Digitale Ernährungsberatung

Dürfen wir vorstellen? snics! Das erste und einzige Werkzeug für digitale Ernährungsberatung. Jetzt mit qnips-Integration.

Mit seiner einzigartigen Kombination aus Foto-Tracking & Coaching hat uns snics sofort überzeugt. Jetzt überzeugen Sie sich ebenfalls von der Ernährungsberatung von morgen.

Digitale Ernährungsberatung mit qnips & snics

Werkzeug für digitale Ernährungsberatung jetzt mit qnips-Integration. Einzigartige Kombination aus Foto-Tracking & Coaching.

1. Foto-Tracking: User fotografieren ihr Essen und lassen es von der künstlichen Intelligenz sowie dem snics-Expertenteam analysieren. snics erkennt, was sich auf dem Teller befindet, und berechnet automatisch die dazugehörigen Nährwerte. Ernährungsprotokoll im Handumdrehen.

2. Digitales Coaching: Diese individuelle Datenbasis wird anschließend für die persönliche Ernährungsberatung genutzt. Qualifizierte Experten geben laufend Rückmeldung zum Ernährungsverhalten und helfen dadurch, gesunde Ernährung zu etablieren und zu festigen. Persönliche Beratung smart digitalisiert.

3. qnips-Integration: qnips stellt sicher, dass snics stets Ihre aktuellen Speisepläne samt Nährwertangaben kennt. Künftig möchten wir das System vom Foto-Tracking bis zur digitalen Beratung in Ihre eigene App integrieren. Hierfür suchen wir noch Pilot-KundenSprechen Sie uns an!

Digitale Ernährungsberatung mit qnips & snics

Nutzen Sie snics in Ihrer neuen Whitelabel-App aus dem Hause qnips und bieten Sie Ernährungsberatung von morgen.

Sie interessieren sich für digitale Ernährungsberatung? Dann vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin per E-Mail an info@qnips.io oder wenden Sie sich direkt an Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner bei uns im Haus. Jetzt Termin vereinbaren!

Weitere Informationen finden Sie unter www.qnips.io

 

 

„Alexa, was gibt es heute zu essen?“

Dank der neuen Integration des Amazon Echos Alexa in das qnips-System können Speiseplaninformationen auf einer neuen Ebene abgebildet werden, so dass technikaffine Gäste oder Mitarbeiter mit Sehbehinderung sich in Zukunft auch über einen simplen Sprachbefehl über das Tagesangebot im Betriebsrestaurant informieren können.

„Was gibt es heute in Hannover ohne Laktose zu essen?“ Die digitale Sprachsteuerung hat bei solch einer Abfrage Zugriff auf die Metainformationen des Speiseplanes, wodurch die angebotenen Gerichte direkt nach Standorten und Unverträglichkeiten gefiltert wiedergegeben werden können.

Sie interessieren sich für eine eigene App oder möchten Ihre bestehende App um die Alexa-Integration erweitern? Dann vereinbaren Sie am besten noch heute einen Beratungstermin per E-Mail an info@qnips.io oder wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner bei uns im Haus.