Effektive Auslastungssteuerung per People Counter

Kapazitäten noch besser auslasten bedeutet auch, die Auslastung effektiv zu messen. Das Tisch-Reservierungssystem der qnips GmbH sowie transaktionsbasierte Auslastungsmessungen werden nun ergänzt durch spezialisierte Hardware zur videogestützten Auslastungsmessung. Die gesammelten Informationen können an Sie  sowie Ihre Gäste per Online-Verwaltung oder Smartphone-App ausgegeben werden. So können sich Gäste jederzeit per App darüber informieren, wie viele Plätze aktuell im Betriebsrestaurant verfügbar sind.

Zur Erfassung der Personenanzahl können bestimmte Zonen definiert werden. Der Sensor misst dann die aktuelle Anzahl der Personen, die sich in den einzelnen festgelegten Bereichen aufhalten, sie betreten oder verlassen. Mit einem Sensor können bis zu 99 Zonen konfiguriert und gleichzeitig erfasst werden. Auch das Maß an Privatsphäre, mit dem der Kamerasensor arbeiten soll, kann selbst gewählt werden, so dass eine vollständige Anonymisierung der übermittelten Daten gewährleistet wird.

Sie interessieren sich für die Integration der Auslastungssteuerung in Ihrer App? Dann vereinbaren Sie am besten noch heute einen Beratungstermin per E-Mail an info@qnips.io oder wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner bei uns im Haus.

Messe-Impressionen 2018

Bis Dienstag waren wir noch auf der INTERNORGA 2018 in Hamburg vertreten, nun ist die Messezeit auch schon wieder vorbei. Auch dieses Jahr haben wir gemeinsam mit unseren Partnern TCPOS GmbH und wesual wieder viele Innovationen für die Betriebs- und Systemgastronomie im Gepäck gehabt und uns sehr über die positive Resonanz sowie gute Termine gefreut. Im Rahmen der INTERNORGA haben wir am Montagabend dann auch unser erstes Event, die TechNight 2018, erfolgreich über die Bühne gebracht.

Wir sind schon gespannt, wie es im nächsten Jahr weitergehen wird. Hier aber nun erst einmal ein paar Impressionen der letzten Tage!