Qnips GmbH stellt digitalen Speiseplan auf der INTERNORGA vor.

In dieser Presseinformation (KW 12, 2015) informieren wir Sie über unsere Präsenz auf der INTERNORGA in Hamburg. Lesen Sie hier, was Sie bei uns am Stand für spannende Neuerungen erwarten.

Qnips GmbH stellt digitalen Speiseplan auf der INTERNORGA vor.

Bereit für die Lebensmittelinformationsverordnung: Qnips stellt digitalen Speiseplan vor.

Die Qnips GmbH aus Hannover ist in Gastronomie, Hotellerie & Handel bislang ein Begriff für innovative Lösungen in Sachen Qualitätsmanagement, Kundenbindung und Mobile Payment. Pünktlich zum Inkrafttreten der neuen Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) hat das Unternehmen aus Hannover sein Angebot um einen digitalen Speiseplan für das Allergenmanagement erweitert und stellt diesen nun erstmals auf der INTERNORGA in Hamburg der Öffentlichkeit vor.

Mit dem digitalen Speiseplan von Qnips könne alle notwendigen Informationen manuell oder per Schnittstelle zum Kassensystem bzw. zur Warenwirtschaft erfasst und aufbereitet werden. So können einzelne Artikel und ganze Speisepläne bequem per Dateiaustausch importiert, gepflegt und per App, E-Paper-Display, Touch-Terminal, am Monitor, im Intranet oder auch gedruckt ausgegeben und angezeigt werden. Das System erlaubt damit sowohl die vollständige Allergenkennzeichnung, als auch die Angabe von Zutaten, Zusatzstoffen, Nährwerten und vielen weiteren interaktiven Informationen.

Ist ein Speiseplan erst einmal in der Online-Verwaltung angelegt, kann er mit nur einem Klick in individuellen Apps für Android, iOS und Windows Phone, auf Touch-Terminals oder beliebig großen Anzeigegeräten wie Fernsehern oder Beamern dargestellt werden. Auch die Anzeige im Inter- sowie Intranet und der Export als PDF (für den späteren Ausdruck oder Versand per E-Mail) sind möglich. Besonders Apps und Touch-Terminals bieten mit ihrer gezielten Bedienung durch Berührung viele innovative Möglichkeiten für interaktive Inhalte, mehrsprachige Speisepläne oder Filterfunktionen z. B. nach Allergenen und Zusatzstoffen. Das Layout der einzelnen Speisepläne ist dabei kundenindividuell und wird stets speziell für die entsprechenden Bedürfnisse angepasst.

Ganz neu für die Messe in Hamburg sind noch E-Paper-Displays hinzugekommen: Die energiesparenden digitalen Schilder können z. B. an Buffets oder Selbstbedienungsbereichen die Warenauszeichnung vereinfachen.

Von der innovativen Möglichkeit, die Vorgaben der Lebensmittelinformationsverordnung in der Betriebsgastronomie zu erfüllen, macht z. B. bereits die Allianz SE am Standort Schwabing Gebrauch. Dort können sich die Mitarbeiter an mehreren „digitalen Anzeigetafeln“ von Qnips über enthaltene Allergene und Zusatzstoffe informieren. Der verantwortliche Gastro-Leiter Egmont Merté sagt dazu: „Dank Qnips können wir unsere Kollegen auch bei kurzfristigen Änderungen noch rasch und ohne viel Aufwand über enthaltene Allergene informieren. Neben der höheren Aktualität ändert sich für den Großteil der Mitarbeiter dadurch nichts – aber für die Allergiker, die es interessieren muss, ist ein Touch-Display mit Filterfunktion ein immenser Gewinn.“

Auch André Baumann und Christian Brützel, Gründer & Geschäftsführer der Qnips GmbH, sehen viele Erleichterungen in einem digitalen Speiseplan: „Das Know-How, das wir mit der Kassenintegration für Qualitätsmanagement und Kundenbindung aufgebaut haben, steckt auch im digitalen Speiseplan und den Schnittstellen zur Datenpflege: Es macht den Im- und Export von Informationen so einfach, dass eine doppelte Datenpflege entfällt. Der Mehraufwand für die Auszeichnung der Allergene muss also nicht automatisch mehr Zeit kosten. Stattdessen kann man sogar Zeit sparen.“

Mit ihrem digitalen Speiseplan bietet die Qnips GmbH nun also ein neues System auf Basis bewährter Technik, um den Anforderungen der Lebensmittelinformationsverordnung gerecht werden zu können. Live erleben kann man Qnips vom 13. bis zum 18. März 2015 auf der INTERNORGA in Hamburg am Stand 102 in Halle B3.EG.

Über diesen Artikel.
Dieser Beitrag ist eine Presseinformation von Qnips. Wenn auch Sie Interesse daran haben, in unseren Presseverteiler aufgenommen zu werden, dann  lassen Sie uns doch einfach Ihre E-Mail-Adresse zukommen.

Presseinformation_Qnips stellt digitalen Speiseplan vor_150312

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone

Hinterlasse einen Kommentar.