Qnips erobert die Schuhbranche.

In dieser Presseinformation (KW 49, 2014) informieren wir Sie über einen brandneuen Einsatzbereich von Qnips. Ab sofort sind wir und unsere Features auch im Schuhhandel verfügbar.

Qnips erobert die Schuhbranche.

Alles in einer App: Qnips jetzt auch im Schuhhandel verfügbar.

Die Smartphone-App Qnips hat Qualitätsmanagement, Kundenbindung und mobiles Bezahlen längst zum festen Bestandteil innovativer Kassensysteme in Gastronomie & Hotellerie gemacht. In Kooperation mit der Seithe & Partner GmbH & Co. KG bringt die Qnips GmbH ihr innovatives System nun erstmalig in die Welt der Schuhe. Anfang 2015 werden für die Kramer Schuhe GmbH & Co. KG aus Ahaus 46 Filialen der Marken ABC SCHUHE und SCHUH OKAY mit Qnips ausgerüstet.

Dank der Integration von Qnips in das Kassensystem WinPOS von Seithe & Partner eröffnen sich für den Endkunden eine Vielzahl innovativer Services, die ganz einfach per Smartphone abrufbar sind: Bei jedem Bezahlvorgang wird der Kassenbon mit einem sogenannten intelligenten QR-Code versehen. Dieser enthält alle relevanten Informationen des Einkaufs und kann u. a. zur Gewinnung und Bindung von Kunden eingesetzt werden: Coupons laden schon auf dem Smartphone zu Einkäufen ein und Bonussysteme können für eine deutlich höhere Rückkehr-Quote der Käuferinnen und Käufer sorgen. Damit schafft Qnips eine ebenso einfache wie schnelle Lösung, denn das System verbucht etwaige Coupons und Bonussysteme automatisch, sobald ein QR-Code vom Kunden gescannt wird. Rabatte werden gesammelt und können später direkt auf das Giro- oder PayPal-Konto ausgezahlt werden. Es entsteht kein zusätzlicher Aufwand beim Personal und der Kunde profitiert von einer gesteigerten Geschwindigkeit im Service.

Alle Features können einfach per Smartphone über einen beliebigen QR-Code-Reader, die Qnips-App selbst oder auch eine App des jeweiligen Schuhgeschäftes genutzt werden. In diesem Fall kann die Technologie von Qnips einfach in schon bestehende Apps integriert werden. Zudem bietet das System mit seinem intelligenten QR-Code die Chance, dass Endkunden den erbrachten Service beim Schuhkauf detailliert bewerten können. Feedback kann nicht nur filial- und mitarbeitergenau, sondern exakt zu den gekauften Produkten abgeben werden. Details wie Standort, Datum, Uhrzeit, Verkäufer und Artikel des Einkaufs sind also bereits automatisch hinterlegt. Am Ende profitieren Händler und Kunden gleichermaßen vom detaillierten Feedback und dem einfachen Austausch der Wünsche und Anregungen.

Ein besonderer Bonus des Systems: Eine digitale Kopie der Rechnung kann direkt in der App gespeichert werden. Gerade für einen Umtausch ist dies von Vorteil, da nun kein Papier mehr aufgehoben werden muss und eine digitale Kopie des fraglichen Kassenbons immer griffbereit ist.

Abgerundet wird das System, das sich selbst mit den Worten „Alles in einer App“ beschreibt, durch ein Mobile-Payment-Feature. Die Abwicklung von EC-Lastschrift, Kreditkarte oder auch PayPal kann per Smartphone eine bequeme wie günstige Ergänzung für Kunden und Händler sein. Auch das mobile Bezahlen der neuen Schuhe wird bequem über den intelligenten QR-Code abgewickelt. Dank Qnips also in nur einer einzigen App. Keine Sorgen mehr bei knappem Bargeld: Der neu entdeckte Lieblingsschuh wird dem Kunden mit Qnips sicher nicht mehr vor der Nase weggeschnappt.

Frank Seithe, Geschäftsführer der Seithe & Partner GmbH & Co. KG sieht großes Potenzial in den neu geschaffenen Funktionen: „Innovative Lösungen sind unsere Stärke. Daher glauben wir auch an die App von Qnips und haben sie in unser Kassensystem integriert. So wird die Nutzung mobiler Coupons messbar, Kundenverhalten und Kundenbindung transparent und die Vorlieben der Käufer für den Handel deutlich. Mit Hilfe der zurückfließenden Informationen wie Kauf- und Retourendaten ist es Händlern möglich, zu entscheiden, welche Rabattaktionen für Kunden Sinn ergeben und welche nicht. Dadurch erhalten Händler ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten und können ihre bisher vor allem aktionsgetriebenen Kampagnen an den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten.“

Christian Brützel, Gründer & Geschäftsführer der Qnips GmbH, freut sich besonders über die gute Zusammenarbeit mit dem neuen Kooperationspartner: „Mit einem so starken Partner an unserer Seite konnten wir unser bestehendes Know-How optimal auf den Schuhmarkt übertragen. Aufgrund der Tatsache, dass wir die Mehrwerte dabei sogar erweitern konnten, bin ich überzeugt davon, dass Qnips sich auch im Handel in kürzester Zeit etablieren wird.“

Mit Qnips ist der Schuhhandel also auf dem neuesten Stand der Technik, was Qualitätsmanagement, Kundenbindung und mobiles Bezahlen angeht. Der Schulterschluss aus Kassensystem und App garantiert dabei, dass der Einstieg in die innovative Technik so reibungslos wie möglich und ohne die Anschaffung neuer Hardware abläuft.

Dabei erprobt die Qnips GmbH auch schon die Erweiterung um allerneueste Technologien wie iBeacon, die den QR-Code in Zukunft noch ergänzen könnten.

Über diesen Artikel.
Dieser Beitrag ist eine Presseinformation von Qnips. Wenn auch Sie Interesse daran haben, in unseren Presseverteiler aufgenommen zu werden, dann  lassen Sie uns doch einfach Ihre E-Mail-Adresse zukommen.

Presseinformation_Qnips jetzt auch im Schuhhandel verfügbar_141218

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+2Email this to someone

Hinterlasse einen Kommentar.